Das Formular #15 existiert nicht oder ist nicht veröffentlicht.
Das Formular #12 existiert nicht oder ist nicht veröffentlicht.
Das Formular #7 existiert nicht oder ist nicht veröffentlicht.

Unsere Lernstufen für Ski & Snowboardkurse

Sport Steimels Skischule an der Unterstmatt legt höchsten Wert auf die Qualität unserer Ski & Snowboard Kurse. Aus diesem Grund nehmen wir unsere Gruppeneinteilungen nach den Lernstufen des DSLV vor. Die Lernstufen des DSLV bauen sinnvoll aufeinander auf und garantieren die bestmöglichen Lernergebnisse.

 

Lernstufen Skikurse

 

Ziel: Sicheres, ausgereiftes Kurvenfahren bei unterschiedlich Anforderungen
 
Souverän im freien Gelände fahren
Souverän in Parks fahren und springen
Souverän schnell und sportlich fahren
Souverän harte Pisten beherrschen und Steilhang fahren
Souverän Tiefschneefahren und Buckel bewältigen

 

Ziel: Sicheres, paralleles und rythmisches Kurvenfahren

Paralleles Kurvenfahren mit variabler Spuranlage
Position stabilisieren und sichern
Kurvenwechsel verbessern (incl. Stockeinsatz ausführen)
Kurvensteuern verbessern
Pistentricks , Wellen und Mulden fahren, Easy Fun Park

 

Ziel: Sicheres Abfahren auf blauen Pisten / sicheres Liftfahren
 
Pflugkurven mit Belastungswechsel
Rythmisches aneinanderreihen von Pflugkurven
Schrägfahren und Seitrutschen
Fahren auf Wellenbahnen, erste Pistentricks
Erstes Kurvenfahren in paralleler Skistellung

 

Ziel: Sicheres Anhalten und Bremsen

Ausrüstung kennen lernen und bewegen in der Ebene
Aufsteigen mit Treppen und Grätenschritt
Geradeausfahren in paralleler Skistellung und stabiler Position
Gleiten und bremsen im Pflug
Erste Pflugkurven

 

Lernstufen Snowboardkurse

 

Ziel: Sicheres Bewältigen von jedem Gelände und von Parks

souverän in jedem Gelände, Tiefschnee und Buckel
Park & Style, beherrschen von Rotationen und Slidetricks
schneller Kurvenwechsel und hochwertige Kurvensteuerung

 

Ziel: Sicheres Befahren von mittelsteilen Pisten und Parks

Kennenlernen von Obstacles im Park
Sprünge und Sprungtechnik
Slidetricks über Boxen
Kurvenfahren verbessern
Situativ angepasstes Fahren

 

Ziel: Sicheres Abfahren auf blauen Pisten, erste Versuche im Park

Kurvenfahren erlernen, verbessern und stabilisieren
Springen auf kleinen Schanzen, erste Versuche auf leichten Boxen
Switchfahren
Seitrutschen, front und back

 

Ziel: Erstes und sicheres Handling des Boards, Anhalten und Bremsen

Erstes Gleiten und Hüpfen
erstes Sliden
Bremsen und Anhalten
richtig Fallen und Aufstehen
erste Liftfahrten
Bewegen in der Ebene und leichten Hängen

Garmin Monterra

 

Outdoor GPS mit Android Betriebssystem und WLAN

  • Android 4.0 Betriebssystem mit uneingeschränkter Google Play Store Nutzung
  • Kapazitives, transreflektives Touchscreen-Display mit Anzeige im Hoch- und Querformat und bester Ablesbarkeit auch bei Sonnenlicht
  • Hochempfindlicher GPS und GLONASS Empfänger mit HotFix Technologie
  • Vorinstallierte Freizeitkarte Europa 1:100.000
  • Bis zu 20 Std. Batterielaufzeit mit Li-Ionen Akku (im Gerät ladbar) oder 3xAA Batterien
  • 8MP-Kamera mit LED Blitz/-Taschenlampe und HD-Video-Funktion (1080p)
  • Mikrofon und Lautsprecher
  • Verbindung und Datentransfer per WLAN (802.11gbn), Bluetooth® 3.0, ANT+ und Near Field Communication(NFC) zu Netzwerken, Smartphones oder Sensoren

Monterra
 

Der Monterra kombiniert die Vorteile eines robusten Outdoor GPS-Gerätes mit den fast unbegrenzte Erweiterungsmöglichkeit des Android Betriebssystems. Modernste Hardware und zahlreiche neue Features machen das neue Garmin Flaggschiff zum absoluten Outdoor-Allrounder – für Profis und ambitionierte Freizeitnutzer.

Outdoor Apps: Vielfältige Möglichkeiten

Im Google Play Store finden sich viele GPS- und Outdoor-Apps für Freizeit- und Profianwendungen. Der Funktionsumfang des Monterra lässt sich mit entsprechenden Apps nahezu unendlich erweitern und an die persönlichen Outdoor-Bedürfnisse anpassen: Im Sommer ist beispielsweise das Bergwetter, im Winter der Lawinenlagebericht sofort zur Hand. Auch andere nützliche Anwendungen zur Bestimmung von Flora und Fauna, Packlisten und Ausrüstungstipps, Pollenflugvorhersage, Erste Hilfe-Apps, Reise-, Kletter- und Wanderführer oder auch GPS Games und Geocaching-Tools sorgen für ein neues GPS-Erlebnis. Eine ständige Internetverbindung ist bei vielen Apps nicht nötig. Meist lassen sich die Inhalte herunterladen, (temporär) speichern und offline nutzen.

Eine App zur Identifizierung von Berggipfeln ist bereits vorinstalliert („PeakFinder Alps“). Ein Blick auf das Display verrät den Namen und die Höhe nahezu jedes Alpengipfels.

PeakFinder

Beste Ablesbarkeit bei allen Bedingungen

Der Monterra bietet ein Outdoor optimiertes, extrem beständiges 4“ Mineralglas Display. Dieses transreflexive Display nutzt das Sonnenlicht um beste Ablesbarkeit in jeder Situation, sogar unter hellstem Sonneneinfall zu gewährleisten. Dadurch spart es tagsüber Energie, da die Hintergrund LED-Beleuchtung nur bei Dunkelheit angeschaltet werden muss.

Flexible Energieversorgung

Der Monterra ist für langen Outdoor Einsatz entwickelt worden. Man hat die Option den mitgelieferten Lithium Ionen Akku zu verwenden, oder auch 3x AA Batterien zu nutzen, die überall leicht erhältlich sind. Dadurch ermöglicht der Monterra Batterielaufzeiten von bis zu 20 Stunden im GPS Modus.

Bestimme deine Position

Der Monterra bietet dank dem hochempfindlichen GPS und GLONASS Empfänger mit HotFix Technologie schnellsten Satellitenempfang auch in tiefen Schluchten, oder unter erschwerten Bedingungen. Zusätzliche bietet er ein 3- Achsen Kompass mit Beschleunigungsmesser und Gyroskop.

Einmal kalibriert kann der barometrische Höhenmesser Druckveränderungen aufzeichnen und die exakten Höhenunterschiede wiedergeben.

Mit dem UV-Sensor kann der Nutzer das Gefahrenniveau der Sonneneinstrahlung einschätzen um Sonnenbrand vorzubeugen. Besonders in größerer Höhe oder bei reflektierender Oberfläche wird der Nutzer durch diese Features unterstützt.

Monterra RF

Qualitative Fotos

Der Monterra hat eine 8 Megapixel Autofokus Digitalkamera integriert, die das Geotagging von Fotos ermöglicht. HD Videos (1080p) sind ebenfalls möglich und er bietet einen LED Blitz bzw. Taschenlampe.

Die Bilder und Videos können ganz einfach auf den Computer heruntergeladen und über Garmin Adventures mit anderen geteilt werden.

Der Monterra verfügt über großzügigen internen Speicher plus microSD™ Kartenslot, der weitere 64 GB Speicher ermöglicht.

Der Monterra besitzt ein eingebautes FM Radio und der Nutzer kann über Kopfhörer, oder den eingebauten Lautsprecher Musik hören.

Drahtlose Kommunikation

Drahtlose Schnittstellen wie ANT+, Bluetooth 3.0, WLAN und NFC (Near Field Communication) stellen fast grenzenlose Kommunikationsmöglichkeiten mit anderen Garmin Geräten, externen Sensoren (Garmin Chirp, tempe oder Herzfrequenz-Brustgurt), Smartphones, Tablets, Computern und weiterem Zubehör dar. Die Anbindung an Garmin BaseCamp (Tourenplanungs-Tool) und Garmin Adventures (Tourensammlung) ist ebenfalls sichergestellt.

Kartenkompatibilität

Auch bei der Kartennutzung geht es kaum flexibler: Natürlich unterstützt der neue Monterra die qualitativ hochwertigen Garmin Outdoor- Vektorkarten (wie die neue TOPO Deutschland V6 PRO mit ActiveRouting), CityNavigator Straßen- und BlueChart-Seekarten. Aber auch mit Rasterkarten und Satellitenbildern (BirdsEye), selbst erstellten Karten (CustomMaps) oder freien Vektorkarten (z.B. OpenStreetMap) führt er sicher ans Ziel. Bereits vorinstalliert ist eine Freizeitkarte Europa im Maßstab 1:100.000.

Monterra LF

Installiere Millionen von Geocaches

Es ist keine Entscheidung, Auswahl oder Planung notwendig…lade einfach alle Geocaches herunter. Der Monterra speichert Millionen von Geocaches. Nutze hierbei OpenCaching.com oder deine Lieblings-Android App.

Die papierlose Geocache-Funktionen sind natürlich verfügbar. Lese die gesamte Beschreibung und Tipps. Betrachte die Cache Fotos. Sortiere die Caches nach Größe, Terrain, Schwierigkeit und Typ und nutze den Garmin chirp™ mit deinem Monterra.

Plane deine nächste Tour

Plane dein nächstes Abenteuer mit der BaseCamp Software, die dir Karten, Wegpunkte, Routen und Tracks anzeigt und dir dabei hilft diese zu planen.

Die kostenfreie Planungs -Software erlaubt es Garmin Adventures zu erstellen, die du mit Freunden, Familie oder anderen Outdoor Entdeckern teilen kannst. Du kannst aber auch ganz einfach auf fertige Tourenvorschläge zugreifen und sie auf deinem GPS-Gerät nutzen.

Mit BaseCamp siehst du bereits während der Planung die Landschaft räumlich vor dir. BaseCamp zeigt deine topografischen Karten in 2D oder 3D auf deinem Bildschirm an.

Vielseitige Nutzungsmöglichkeiten

Mit einer Vielzahl an kompatiblem und robustem Zubehör kannst du den Monterra auch auf deinem Fahrrad, Motorrad oder auch im Auto nutzen. Der Marine-Einsatz ist ebenfalls möglich.

Eine Rucksackhalterung ermöglicht die perfekte Montage beim Wandern.

WandertagGipfelstürmer Wanderung

Am 30.05.2013 (Fronleichnam) findet unsere "Gipfelstürmer" Wanderung statt.
Treffpunkt ist am Seibelseckle um 10.00 Uhr. Die Gehzeit beträgt ca. 3 Stunden. Gutes Schuhwerk (Wanderschuhe) und Wanderstöcke sind von Vorteil. Auch ein Rucksack mit kleinem Vesper und Getränken sind nicht schlecht. Eine Einkehrmöglichkeit gibt es allerdings auch!

Eingeladen sind alle "Hochgurgler", Freunde und Bekannte von Sport Steimel.

 

 
 
 

 Oregon 600 + Topo Deutschland 2012 Pro Bundle microSD

 

Top Highlights:

 

  • Kapazitives Touchscreen-Display (Multitouch = Mehrfingergestenerkennung) mit Handschuhen bedienbar
     
  • Display heller und klarer als je zuvor mit Anzeige im Hoch und Querformat
     
  • Flexibler Datentransfer per ANT+, Bluetooth® oder Bluetooth® low energy zu / von anderen GPS-Geräten, Smartphones (BaseCamp App) oder Sensoren (z.B. Herzfrequenz-Brustgurt)
     
  • Intuitive Menüführung mit individualisierbaren Nutzer-Profilen
     
  • Neue frei belegbare Schnellwahltaste

  

Die neue Oregon Serie brilliert im wahrsten Sinne des Wortes mit einen neuen kapazitiven Touchscreen-Displays von bisher unerreichter Helligkeit und Klarheit. Die neuen Modelle sind dank Bluetooth-Konnektivität erstmals kompatibel mit modernen Smartphones (BaseCamp App), so dass man auch unterwegs online Tourendaten suchen und aufs Gerät übertragen kann. Mit Oregon 600 und 650 gibt es je ein GPS-Handgerät ohne und eines mit 8 MP-Kamera. Beide Modelle gibt es auch als „t“-Variante (Oregon 600t bzw. 650t) mit vorinstallierter Freizeitkarte von Europa. Die neuen Geräte sind perfekt für alle Wanderer, Radfahrer oder Geocacher geeignet.

 

Weitere Highlights:

  • Schnellere Satelittenerfassung durch GPS und GLONASS-Kompatibilität
     
  • 3-Achsen Kompass und barometrischer Höhenmesser
     
  • ActiveRouting Funktionen mit geeigneten Topo Karten von Garmin
     
  • Papierloses Geocaching
     
  • Robust und Wasserdicht nach IPX 7
     
  • Batterliefauzeit bis zu 16 Stunden mit Standard AAA Batterien oder Garmin Akku-Pack 

 

 

 

Sport Steimel Bühlertal

Skischule Unterstmatt                     Ski und Snowboard Service            Sportfachhandel
 

 

Mit unserer Erfahrung von mehr als 50 Jahren steht unser Name für Qualitätsprodukte, qualifizierte Beratung und Service auf dem neuesten Stand der Technik. Unsere Palette reicht von Ski, Snowboard, Langlauf über TrekkingLaufen und Tennis, Streetwear und Skateboard. Bei Skitest, Snowboardtest und Skiservice, Snowboardservice sind wir führend in unserer Region. 

 

In unserer Schneesportschule an der Unterstmatt lernen Sie die nötigen Kenntnisse über alle relevanten Schneesportarten. Die SkikurseSnowboardkurse und Langlaufkurse an der Unterstmatt werden nach neuesten Erkenntnissen des DSLV, mit Spass und spielerischem Lernen durchgeführt.

 

Sie sehen, es gibt gute Gründe bei uns vorbeizuschauen!

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.